warner

Seniorenhunde


Für ältere Hunde oder Tiere, die in der Bewegung durch Krankheiten stark eingeschränkt sind, gibt es kaum Möglichkeiten zur Verbesserung der Lebensqualität. Im schlimmsten Fall wird ein neuer Welpe dazugekauft, damit der alte Hund "noch einmal auflebt". Häufig fühlt sich der Senior dann komplett abgeschoben und baut infolge dessen noch mehr ab.


Im Alter lassen die Sinnesleistungen nach. Häufig geht der Hund nur noch kurze Wege, die er meist alle kennt. Auch alte Hunde wollen in der Regel noch geistig gefordert werden und brauchen Aufmerksamkeit. Dieses läßt sich in unserem Senioren-Training gut verwirklichen; es steigert seine Leistungsfähigkeit, seinen Bewegungsradius, seine Sinnesleistungen und Neugier.


Ihr Hund wird wieder agiler, ausdauernder und fröhlicher, denn auch hier heißt es:


Wer rastet, der rostet!


Für den nachweislich welpenerfahrenen, souveränen älteren Hund besteht die Möglichkeit, im Welpentraining zum halben Preis teilzunehmen. Natürlich unterstützen wir auch hier den Senior.


Zu weiteren Informationen rufen Sie mich gerne an oder senden Sie mir eine eMail.