warner

Physiotherapie Hund


Hunde zeigen zahlreiche Erkrankungen und Verletzungen, die auf eine physiotherapeutische Behandlung ansprechen.


Die Ursachen für Probleme beim Hund liegen häufig in einer falschen Fütterung, früher Überbelastung, sehr eingeschränkten Bewegungsmöglichkeiten, dem hohen Alter sowie ihrer genetischen Veranlagung.


Auch manche Hundesportarten wirken sich negativ auf den Bewegungsapparat aus. Hier wird auch schnell vergessen, dass der Hund, ebenso wie der Mensch, eine Aufwärmphase sowie eine Abkühlphase benötigt. Mehr dazu erfahren Sie im Bereich Sportphysiotherapie.